Proben, proben, proben

Nun ich bin absolut keine ( und schon gar nicht versierte) Blogschreiberin, aber ich versuche mein Bestes zu geben:

Ich, die neu Hinzugekommene finde unsere Entwicklung und die Fortschritte die wir machen toll. Unter Nehles fachfrauischen und kritischem Auge passieren die wunderbarsten Dinge. Aus vielen Einzelszenen scheint tatsächlich ein ganz tolles Stück zu entstehen. Dieser wunderbare Film , umgesetzt, interpretiert und  in die aktuelle Zeit gesetzt. Ich glaube mit jeder Probe kommen auch „Eigenkompositionen“ der tollen Buergis hinzu. Fantastisch, das begeistert mich, auch wenn ich keine große Rolle einnehme.
Alle Generationen agieren respektvoll und wertschätzend miteinander, das finde ich im Sinne von Diversität – alle lernen miteinander und voneinander, wunderbar.
Ein lachendes und ein trauriges Auge Richtung Aufführungen. Die qulirligen Probenevents sind dann vorbei, aber es gibt sicher eine Fortsetzung.

Liebe Grüsse Maria Frank-Schlossnagel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s